Mittwoch, 20. Mai 2015

Kräuterbutter

Die Grillsaison hat ja schon begonnen und Kräuterbutter gehört für mich einfach zum Grillen dazu. Meist bin ich dann schon von Baguette mit Butter so satt, dass ich kein Fleisch mehr brauche *gg*.

Uns schmeckt diese Kräuterbutter besonders gut (für Knoblauchhasser ist die wohl eher nicht geeignet):

250 g Butter
1 Päckchen (TK) 8 Kräuter
3 Knoblauchzehen
Zitronensaft
Salz


Die Butter schaumig rühren, Kräuter und (gepressten) Knoblauch dazugeben. Mit einem Spritzer Zitrone und Salz abschmecken.





Liebe Grüße,
Jessica

Montag, 18. Mai 2015

Abendlicher Gartengast









Nach einem kurzen Gastspiel vorm Haus ist er dann wieder schnell weggehoppelt.



Ich wünsche euch einen schönen Abend.



Liebe Grüße,
Jessica




Samstag, 16. Mai 2015

Laugenkastanien

Für ca. 50 Stück benötigt ihr:

500 g Mehl
250 ml warmes Wasser
20 g weiche Butter
1 TL Salz
1 Würfel Hefe

Für die Lauge:
1 Liter Wasser
3 EL Natron




Hefe zerbröseln und mit den anderen Zutaten mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu Hefeteig verarbeiten. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Erneut durchkneten und nochmals 15 Minuten gehen lassen.

Aus dem Teig kleine Kastanien formen, Wasser mit Natron aufkochen und die Teigstücke für ca. 1 Minute hineingeben. Mit der Schaumkelle herausnehmen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und beliebig, z. B. mit grobem Salz oder geriebenem Käse, bestreuen.

Bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.



Liebe Grüße,
Jessica

Dienstag, 12. Mai 2015

12 von 12 im Mai

Heute stehen meine 12 von 12 ganz im Zeichen von Saisongemüse, aber seht selbst ;).....


Noch ziemlich früh am Morgen




wagt sich die kleine Ente vor die Tür




zieht sich dann aber doch ins Badezimmer zurück




zum Frühstück gibt es ihren derzeitigen Lieblingskäse




und dann geht es ab zum Einkaufen




vom Einkaufswagen in die Einkaufskiste





zum Verarbeiten in die Küche






und ab in den Magen *mjammi* - ich liebe die Spargel- und Rhabarbersaison




Nachdem ich so lange in der Küche stand, erst einmal eine kleine Zeitungspause




...und was ist mit Teeeeeee?




zwischendurch nochmal schnell mit dem Auto los




und schon sind die benötigten Fotos zusammen und es kann ans Hochladen gehen.


Noch mehr Fotos vom Tage könnt ihr euch bei Caro ab 17 Uhr angucken. Viel Spaß dabei!



Liebe Grüße,
Jessica
 
 
 
 

 

 
 
 

Freitag, 8. Mai 2015

Man soll ja

versuchen, in allem auch etwas Positives zu sehen.

Das Positive am gestrigen wechselhaften Wetter war dann wohl der Regenbogen, der sich diesmal schön lange am Himmel zeigte ;).






Ich wünsche euch schon einmal ein schönes Wochenende mit hoffentlich recht viel Sonne!



Liebe Grüße,
Jessica


Dienstag, 5. Mai 2015

Eis ohne Eismaschine

In Ermangelung einer Eismaschine gab es hier bisher meist nur selbstgemachtes Fruchtsorbet oder es wurde "Eiszauber" aus der Tüte benutzt.
In letzter Zeit bin ich aber immer mal wieder über Eisrezepte mit gezuckerter Kondensmilch gestoßen und wollte das unbedingt mal ausprobieren.

Ich habe unser Eis aus

450 ml Sahne und
400 ml gezuckerter Kondensmilch (z. B. "Milchmädchen")

hergestellt, indem ich die Sahne steif geschlagen und die Kondensmilch hinzugefügt habe (in geringem Tempo unterrühren, bis eine Creme entsteht).

Dann müssen nur noch Wunschzutaten zugefügt werden - in meinem Fall Schokotropfen, etwas Kakaopulver und noch leicht gefrorene (ungezuckerte) Himbeeren, die einen tollen Kontrast zu der doch sehr süßen Eiscremebasis darstellen.

Das Eis gebt ihr in einen tiefkühlgeeigneten Behälter und lasst es mindestens 6 Stunden gefrieren. Vor dem Servieren evtl. kurz antauen lassen, dann lässt es sich besser portionieren.






Liebe Grüße,
Jessica



Montag, 27. April 2015

Fundstück

Manchmal lohnt sich der Blick ins Portemonnaie doppelt (vorausgesetzt, es ist nicht leer *g*). Das war mein Fundstück des Tages - eine Gedenkmünze "25 Jahre Deutsche Einheit".




Liebe Grüße,
Jessica